Kinder / Kunst Projekte

Jeder Mensch hat seine individuelle Linie, seinen einzigartigen Ausdruck.
Das Zeichnen und Malen ist eine besondere Art, sich selbst kennen zu lernen.
Neben den handwerklichen Fähigkeiten, die ich vermittle,
geht es darum, Ausdruck zu finden und in Kontakt zu sein mit der Welt.
In meiner Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Menschen jeden Alters geht es auch um die Intensivierung der sinnlichen Wahrnehmung: Sehen, Hören, Riechen, Fühlen.
Die Arbeit mit den Händen und natürlichen Materialien schafft ist ein unmittelbares Erlebnis. Der Prozess ist wichtiger als das Ergebnis.

Meine Führungen in Museen und Natur sind Expeditionen, bei denen die Teilnehmer Kunst- und Natur selbst entdecken.

china 1

Projekt China/Chinoiserie, Atelier Gülden, April/Mai 2014
Begegnungen mit einer anderen Kultur


baum

Naturerleben und Zeichnen, Sommerworkshpo in Sanssouci


k1k2

Bilder nach Besuch der Paul Klee Ausstellung in Berlin
"Himmelsblüten über dem Gelben Haus"
Projekt "Reise in das Land der Poesie" mit  Zwergenwerkstatt Potsdam, 2014






Zeichnungen zu den Metamorphosen des Ovid im Rahmen des Wettbewerbes
"Schülerkunst in Brandenburg" (SKIB), 2012




u1

Prolekt "Utopia", 2015, die Landschaft entdecken




u2

"Utopia", Inseln bauen




u3

Materialien ausprobieren, Wünschen eine Form geben



ja1

...in der Werkstatt






beim jährlich stattfindenden Sommerpleinair im Park Sanssouci
in Kooperation mit der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten